Münz- und Goldankauf bei Dortmund

Für Münzbewertung und Ankauf vereinbaren Sie bitte einen Termin

Münzhandel Kurzbach in Witten. Kunden aus Dortmund und Umgebung bieten wir gerne Beratung und Wertschätzungen für Münzen, ganzen Münzsammlungen und den Münzankauf an. Wir sind zudem Ihr professioneller Partner für den Goldankauf. Sie erreichen uns in ca. 20 Autominuten von Dortmund aus gleich in Ihrer Nähe in Ihrer Nachbarstadt Witten. Gerne beraten wir Sie vorab telefonisch.

Dortmund - heute mit rund 600.000 Einwohnern die achtgrößte Stadt Deutschlands - wurde im Jahre 882 das erste Mal als Throtmanni erwähnt und lag als Hansestadt am Hellweg, einer bedeutenden mittelalterlichen Wegverbindung zwischen Rhein und Elbe. Als Teil der via regia von Aachen bis Goslar war dieser aber schon unter Ptolemäus zur Römerzeit bekannt. Ein deutlicher Ausbau und die Sicherung mit Burgen oder Reichshöfen erfolgte dann in der Karolingerzeit.

 

Im Jahr 1152 fand in Dortmund ein Hoftag unter König Friedrich Barbarossa, dem späteren Kaiser des römisch-deutschen Reiches statt. Handwerker und Händler siedelten sich mit der Königspfalz an und trugen zur allmählichen Entwicklung Dortmunds zu einer Reichsstadt (civitas nostra Tremoniensis imperalis) bei. Im Jahr 1200 wurde bereits in weiten Teilen die heutige Ausdehnung der Stadtmitte von 82 Hektar erreicht und mit Stadtmauern befestigt.

Dortmunds Geschichte auf Münzen

Notgeld Dortmund
Notgeld Münze der Stadt Dortmund 1917

Wie in den meisten deutschen Städten kam es zum Ende des Ersten Weltkriegs auch in Dortmund zu Notgeld-Ausgaben. Der enorme Metallbedarf der Kriegsindustrie hatte zu drastischem Mangel an  Kleingeld geführt. Weite Verbreitung im Dortmunder Raum fand auch das Notgeld der Provinz Westfalen Anfang der 20er Jahre bis hin zur Hyperinflation 1923.

 

Es gibt auf dem Sammlermarkt darüber hinaus verschiedene teils sehr seltene Goldmünzen, Silbermünzen und Sondermünzen mit Bezug zur Stadt Dortmund. Unser kompetentes Personal berät Sie gerne zu Münzen aus Silber oder Gold welche einen expliziten Sammlerwert haben. Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Werteinschätzung Ihrer Münzsammlung weiter.

Goldmedaille Hafen Dortmund
Goldmedaille 100 Jahre Hafen Dortmund 1999

Der Hafen von Dortmund ist bereits 120 Jahre alt. Ursprünglich sollte die Wegstrecke in Ost-West-Richtung verlaufen, vom Rhein bis zur Weser. Man entschloss sich 1886 aber für den kürzesten Weg nach Emden zur Nordsee. Der Spatenstich erfolgte 1895, eingeweiht wurde der Dortmunder Hafen am 11. August 1899 durch Kaiser Wilhelm II. Auf einer entsprechenden Goldmedaille zu sehen ist das noch heute stehende Gebäude des alten Hafenamts direkt an der Kanalbrücke.

Ob Silbermünzen oder GoldmünzenMünzensammlungen aus Deutschland oder aller Welt: Münzhandel Kurzbach ist seit 1992 Partner der Münzsammler in allen Fragen der Numismatik. Ob Sie Münzen verkaufen oder kaufen möchten: Sprechen Sie uns an!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine Münzbewertung und Verkauf in Witten