Weltneuheit: 5 Euro mit Polymerring

5 Euro Gedenkmünze 2016 Planet Erde

5 Euro Münze 2016 Planet Erde
Die erste Münze weltweit mit einem transluzenten Polymerring

Mit der Ausgabe der ersten deutschen 5-Euro-Münze gelang 2016 gleich der große Wurf. Das innovative Herstellungsverfahren mit einem Polymerring war eine Weltneuheit.

 

Der am DWI - Leibniz-Institut für interaktive Materialien entwickelte Kunststoff Polymer ist ein Produkt langjähriger Forschung. Denn um eine Verbindung mit einer Kupfer-Nickel Münze zu gewährleisten, bedurfte es eines dauerhaften, gegen äußere Einflüsse beständigen Materials. Zugleich erzeugen kleine eingearbeitete Kristalle in dem eingefärbten Ring ein Funkeln, wenn die Münze vor eine Lichtquelle gehalten wird.

 

Auf der Vorderseite der ersten 5 Euro Münze befindet sich im Zentrum unser Planet Erde, abstrakt mit einer punktierten Weltkarte dargestellt. Darum die Erdatmosphäre als transluzenter blauer Ring, umgeben von Sonne, Planeten und Sternen.

 

Die Münze bildet den Auftakt einer außergewöhnlichen Serie von 5 Euro Gedenkmünzen mit Polymerring, die vermutlich weiterhin auf viel Interesse bei den Münzensammlern stoßen wird. Ab 2017 ist jährlich eine Ausgabe mit dem Thema Klimazonen der Erde vorgesehen. Die nächste Ausgabe Tropische Zone erscheint am 27. April 2017.


Technische Daten 5 Euro Münzen mit Polymerring

  • Ausgabeland: Deutschland
  • Nennwert: 5 Euro

  • Erstausgabe: 7. Juli 2016
  • 
Material: Kupfer-Nickel-Legierung, Polymer (Ring)
  • Gewicht: 9 Gramm
  • Durchmesser: 27,25 mm
  • Qualität: Stempelglanz und Spiegelglanz
  • Auflage: 2,3 Millionen Stück, davon 300.000 in Spiegelglanz
  • Prägestätten: A D F G J zu gleichen Teilen

5 Euro Münzen Ausgaben Klimazonen der Erde

  • 2016: Planet Erde (Ring blau)
  • 2017: Tropische Zone (Ring rot)
  • 2018: Subtropische Zone (Ring orange)
  • 2019: Gemäßigte Zone (Ring grün)
  • 2020: Subpolare Zone (Ring türkis)
  • 2021: Polare Zone (Ring violett)

Der Film zur 5-Euro-Sammlermünze 2016

Spiegelglanz

Die Spiegelglanz-Ausgaben werden gekapselt in einer individuellen Klarsichtbox ausgeliefert.


Das könnte Sie auch interessieren: